Geschlechterquote und Hauptversammlungen

"Hauptversammlungen von deutschen Unternehmen wandeln sich vom Kapitalistentreffen immer mehr zur Diskussionsplattform um fairen Handel, Nachhaltigkeit und Frauenförderung", beobachtet Welt Online. Auf...

Bereichsleitungs-Luft schnuppern

Der neue Telekom-Vorstand für Technik und Innovationen ist noch nicht in Sicht, aber er hat schon eine neue Bereichsleiterin: Anastassia Lauterbach. Sie soll künftig...

Frauenquote polarisiert Gesellschaft und Wirtschaft

Die Deutsche Telekom verpflichtet sich als erstes DAX-Unternehmen zur Frauenquote und löst einen Glaubenskrieg in der Debatte um die Beteiligung von Frauen an der...

Verband deutscher Unternehmerinnen begrüßt Frauenquote der Telekom

Der VdU wird ab April 2010 sein Projekt "Stärkere Präsenz von Frauen in Aufsichtsgremien" beginnen. 150 Frauen werden bis 2013 in entsprechenden Seminaren für...

Die Quote lohnt sich für Frauen und Unternehmen

Die Telekom führt die Frauenquote ein und kommt damit der Politik zuvor, die bisher eine Quotenregelung scheute. Der Schritt war notwendig, denn Führungsetagen waren...

Konzerne wollen keine Quotenfrauen

Die Telekom bleibt mit ihrem Vorstoß allein, 30 Prozent ihrer Führungspositionen mit Managerinnen zu besetzen. Das ergibt eine Tagesspiegel-Umfrage bei den 30 Dax-Konzernen. Berlin -...

Bessere Förderung statt Quoten

Frauen führen ganz oben doch bisher nur ein Minderheitendasein. Obermanns Vorstoß geht deshalb grundsätzlich in die richtige Richtung. Nur leider ist sein gewählter...

Großkonzerne sperren sich gegen Frauenquote

Die Telekom prescht vor - und keiner folgt nach. Das Unternehmen ist der einzige Dax-Konzern, der eine Frauenquote für Chefposten einführt, die anderen Firmen...

Frauenquote : Viele typische Männerberufe als Problem

Hagen. Selbst wenn die Deutsche Telekom schafft, was sie bis 2015 schaffen möchte - eine Frauenquote von 30 Prozent in Führungspositionen - die Arnsberger...