Bäcks Blog

Gender Leadership Style: What makes the difference?

Die Frage nach dem geschlechtstypischen Führungsstil beschäftigt mehr oder weniger theoretisch Wissenschaftler und praktisch Personal- und Unternehmensberater, deren Studien ganze Bibliotheken füllen könnten. Gibt...

Rezepte für das Recruiting von Fach- und Führungskräften

Die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie gehen davon aus, dass sich der Fachkräftemangel jährlich um bis zu 40.000 MINT-Kräfte vergrößern wird. In den HR-Abteilungen...

Rosa Allianz

"Deutschlands Wirtschaft soll rosa werden", so auf einem Titelblatt des Handelsblatts. Klingt nach Sommerloch oder garantiert beachteter PR-Kampagne. Auslöser ist eine "vertrauliche" e-Mail von...

Kursverlust, Politgerangel, …

... Widerstand seitens Arbeitnehmervertreter - positives Echo ist anders. Erstmals wurden zwei Frauen für den Telekom-Vorstand vom Aufsichtsrat votiert - aber der große Beifallssturm...

Wer hat Angst vor Schröders Stufenplan?

Wer könnte von Bundesministerin Schröders Stufenplan betroffen sein? Immer noch unklar ist, bei wem die geforderte Verdreifachung der Frauen in Führungspositionen gemessen werden soll....

Der Countdown läuft oder nicht?

Drei Wochen nach von der Leyens und Schröders Spitzengespräch mit den Personal-Verantwortlichen der Dax 30-Unternehmen tappt man immer noch im Dunkeln, an was die...

Gruppenbild mit Damen – und sonst?

Ursula von der Leyen zeigte sich von den Ergebnissen enttäuscht: zu wenig konkrete Vereinbarungen, der Schrödersche Stufenplan ohne verbindliche Zahlen. Frau Leutheusser-Schnarrenberger äußerte sich...

DAX30-Spitzengespräch mit politischer Prominenz

Die Vorzeigedamen Dammann, Stachelhaus und Ederer aber auch Sattelberger, Dr. Schwager, etc., schlichtweg die Personalverantwortlichen der Dax30-Konzerne werden am Mittwoch in Berlin erwartet. Sie...

Führungsstil Frau im Spiegel der Wissenschaft

"Frauen in der Chefetage können mehr bewirken, als so mancher annimmt. Studien zeigen: Sie arbeiten gewissenhafter und halten sich bei Entlassungen von Mitarbeitern stärker...

Frauenquote: Top-down oder Bottom-up

Wenn schon Frauenquote, dann muss auch mal darüber diskutiert werden, wo der Hebel am sinnvollsten anzusetzen ist. Top-down? PolitikerInnen, fidar.de oder auch juristinnenbund.de argumentieren,...

Neueste Beiträge

Die geringe Anzahl an Frauen in Führungspositionen

Warum gibt es so wenige Frauen in Führungspositionen? Ein großer Teil würde jetzt sagen, dass Frauen in dieser Hinsicht benachteiligt werden. Doch dem ist...

Ist die Zeitarbeit ein attraktives Arbeitnehmermodell?

Zeitarbeit ein zukunftsorientiertes Konzept Die Akzeptanz von Zeitarbeit steigt trotz einer anfangs skeptischen Haltung der Bevölkerung kontinuierlich an. Das spiegelt sich auch in den Zahlen...

HIDDEN TOP JOBS

Bei beruflichen Veränderungen - vor allem von Führungskräften - taucht immer wieder die Frage auf "Wie kommt man an die interessanten Stellen im sogenannten...

„Ich bin ein Fan von Homeoffice – in Maßen“

FAZ.... Alle sollen heute agil, flexibel und unhierarchisch arbeiten. Sogar bei der alten Tante Lufthansa. Passt das zusammen? Die Personalchefin Bettina Volkens im Gespräch....

Für Frauen gilt: Je höher die Hierarchiestufe, desto höher auch die Entgeltungleichheit

Kienbaum-Studie zu Entgeltunterschieden: Die Diskussion um Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen ist von großem öffentlichem Interesse. Durch Inkrafttreten des Entgelttransparenzgesetzes im Juli 2017 ist die...
Anzeige

Empfohlen

Career-Women